Schlaue Waschmaschine dummer Mensch? Abmelden | Themen | Suche
Moderatoren | Registrieren | Profil

Bekos Anglerforum » Und das mal zum Nachdenken! » Schlaue Waschmaschine dummer Mensch? « Zurück Weiter »

Autor Beitrag
Zum obersten Beitrag.Zum vorigen Beitrag.Zum nächsten Beitrag.Zum unterstem Beitrag. Der URL dieses Beitrages.

EmpowerSchulz
Hering
Benutzername: Empowerschulz

Nummer des Beitrags: 1
Registriert: 03-2019

Bewertung: -
Abstimmungen: 0 (Abstimmen!)

Veröffentlicht am Montag, den 18. März, 2019 - 12:25:   Beitrag editieren Schnellansicht Beitrag drucken    Beitrag verschieben (Nur für Moderatoren)

Grüzi!
Gestern hab ich in der Werbung gesehen, dass es nun sogenannte smarte (zu deutsch: schlau/clever) Waschmaschine gibt. Na holladihoho hab ich mir gedacht, was kommt als nächstes? Ein schlauer Kühlschrank?

Mal ehrlich: Wer braucht denn sowas? Warum braucht eine Waschmaschine einen Computer? Oder übersehe ich da einen Nutzen?
Zum obersten Beitrag.Zum vorigen Beitrag.Zum nächsten Beitrag.Zum unterstem Beitrag. Der URL dieses Beitrages.

Ralf A
Hering
Benutzername: Huddi

Nummer des Beitrags: 7
Registriert: 02-2019

Bewertung: -
Abstimmungen: 0 (Abstimmen!)

Veröffentlicht am Mittwoch, den 20. März, 2019 - 13:21:   Beitrag editieren Schnellansicht Beitrag drucken    Beitrag verschieben (Nur für Moderatoren)

Naja diese ganze Smart Home Geschichte gibts ja schon länger und eine Waschmaschine mit dem Handy zu steuern hat sicherlich für einige Leute einen gewissen Reiz. Beim Kühlschrank geht es dann wohl in die Richtung, dass dieser erkennt, welche Lebensmittel zur Neige gehen und dann automatisch im Internet neue bestellt. Das funktioniert natürlich alles nur, wenn diese Geräte mit dem W-Lan Router verbunden sind usw. ...und wenn man das alles noch mit einer passenden Sprachsteuerung kombiniert, hat man noch mehr Spaß!

da stecken auch jeden Menge schlaue Leute dahinter, die programmieren und sich überlegen, dir dein häusliches Leben noch weiter zu vereinfachen. Die Jobchancen sind in dem Bereich wirklich gut. Gibt ja auch mittlerweile sauviele Bildungsangebote. Informatik kann man sogar hier im Fernstudium absolvieren: https://www.wb-fernstudium.de/kursseite/bachelor-studiengang-informatik-bsc.html

Beitrag verfassen
Beitrag:
Fett Kursiv Unterstrichen Erstelle Link Clipart einfügen

Benutzername: Hinweis:
Dies ist ein geschützter Bereich, in dem ausschliesslich registrierte Benutzer Beiträge veröffentlichen können.
Passwort:
Optionen: HTML-Code anzeigen
URLs innerhalb des Beitrags aktivieren
Auswahl:

Themen | Letzter Tag | Letzte Woche | Verzeichnis | Suche | Benutzerliste | Hilfe/Anleitungen | Lizenz Admin